Mehr erfahren

Über uns

Unsere Aufgabe ist es, erwachsene Menschen, die körperlich, geistig oder seelisch beeinträchtigt sind, zu unterstützen.

Ob jemand einen Betreuer braucht, entscheidet das Betreuungsgericht. Anträge kann man selbst, aber auch jemand anderes stellen. Man kann sich direkt an das Gericht, oder die zuständige Betreuuungstelle wenden, einen Vorschlag machen, wen man als Betreuer haben möchte.

Betreuung ist keine Entmündigung. Der Betreute kann weiterhin eigenverantwortlich handeln, sofern es keinen Einwilligungsvorbehalt z.B. in Vermögensangelegenheiten gibt. Dies ist aber die Ausnahme.

Das Betreuungsbüro Knettel gibt es schon sehr lange, schon seit 1983. Als Berufsbetreuer persönlich, vom Gericht bestellt sind, der Dipl. Sozialpädagoge (FH) Werner Knettel, die Dipl. Sozialpädagogin (FH) Andrea Suffa und der Sozialpädagoge (B.A.) David Maier. Jeder von uns handelt eigenverantworlich, aber wir vertreten uns im Bedarfsfalle.

Werner Knettel ist zudem als Verfahrenspfleger tätig. Er wird vom Gericht bestellt um die Interessen der Betroffenen zu vertreten. Er handelt ähnlich wie ein Rechtsanwalt und hat im Verfahren die gleichen Rechte und Pflichten für seinen „Mandanten“

Unser Büro befindet sich im Herzen von Bamberg unter folgender Adresse:

Betreuungsbüro Knettel
Unterer Kaulberg 6
96049 Bamberg

Das Team

Werner Knettel

Dipl. Sozialpädagoge (FH)

David Maier

Sozialpädagoge (B.A.)

Andrea Suffa

Dipl. Sozialpädagoge (FH)

Tino Claren

Assistenz

Katja Rauprich

Assistenz

Regine Hummel

Assistenz

Aktuelles

Aufgrund der Coronapandemie, vergeben wir keine Bürotermine!
Wir kommen zum Hausbesuch, wenn es notwendig ist, oder machen ein Treffen anderweitig aus.

Kontakt

Betreuungsbüro Knettel
Postfach 1709
96008 Bamberg
Tel.: 0951 / 180 88 062
Fax: 0951 / 180 85 935

Email: info@psychosozialwerk.de

Telefonische Erreichbarkeit:
Montag bis Freitag
09:00 - 13:00 Uhr